babels logo
| | | |
Agenda
+ Babels meetings

Event-related
+ European SF
+ World Social Forum
+ FAME 2012 Alternative World Water Forum
+ Babels Intl. Meeting
+ Archives

Localised
+ Egypt
+ Nederland
+ Argentina
+ Brasil
+ Colombia
+ France
+ Italia
+ México
+ Perú
+ Uruguay
+ Tunisie

Long-term
+ Interpretation equipment
+ SitPrep didactic DVDs
+ Transtrad
+ Lexicons

Participate with Babels!
+ Deutsch
+ English
+ Español
+ Français
+ Italiano
+ Português
+ ελληνικά
+ Pусский
+ Română
+ Hrvatski
+ Magyar
+ Nederlands
+ Polski
+ Català
+ Latviešu


 Startseite > Event-related > European SF > FSE-ESF 2004 > Babels @ the ESF

[ de el en es fr it pl pt ru tr ]

DOLMETSCHER UND ÜBERSETZER GESUCHT

!IHRE/DEINE CHANCE TEIL DES EUROPÄISCHEN SOZIALFORUMS 2004 ZU SEIN!
(Datum: 26. Juni 2004)

Babels http://www.babels.org

Babels ist ein internationales Netzwerk ehrenamtlicher Dolmetscher und Übersetzer. Babels wurde im September 2002 zum Europäischen Sozialforum (ESF) in Florenz gegründet, um den Übersetzungsbedarf beim ESF zu decken. Für das ESF 2002 und das ESF 2003 in Paris wie auch das Weltsozialforum 2004 in Mumbai hat Babels die Simultanübersetzung organisiert.

Babels beim ESF 2004

- http://www.fse-esf.org/

Das ESF bildet einen vielsprachigen Raum für große Debatten, große und kleine Meetings aller Art zu einer Vielzahl an sozialen, politischen, kulturellen und umweltrelevanten Themen wie etwa Globalisierung, Rassismus, Armut, oder nachhaltige Entwicklung. Simultanübersetzung beim ESF trägt entscheidend dazu bei, gegenseitiges Verständnis und interkulturellen Dialog zu gewährleisten. Getragen vom Geist des Weltsozialforums in Porto Alegre werden in London zehntausende Menschen zusammenkommen, um Alternativen zum existierenden System zu diskutieren.

Wir suchen ehrenamtliche Dolmetscher und Übersetzer für das ESF 2004, das vom 14. bis 17. Oktober in London stattfindet. Sie können sich jetzt online bei www.babels.org registrieren.

Die Ziele von Babels

- Das Recht eines Jeden zu bekräftigen, sich in der Sprache seiner Wahl auszudrücken.
- Einen Beitrag zu Diskussionen über die Rolle der Sprache in den Mechanismen der kulturellen Dominierung zu leisten und bei der Verbreitung von Ideen zwischen sozialen Bewegungen mitzuwirken.
- Ein internationales Netzwerk von freiwilligen Dolmetschern und Übersetzern zu bilden, die ihre Sprachkenntnisse ehrenamtlich einbringen möchten, um sozialen Bewegungen, die an der Grundsatzcharta der Sozialforen festhalten, den Austausch ihrer Analysen und Erfahrungen und die Koordinierung ihrer Aktionen auf internationaler Ebene zu ermöglichen.
- Sich entsprechend den vorhandenen Mitteln und dem geäußerten Bedarf direkt an der international koordinierten Organisation der Sozialforen und der damit in Verbindung stehenden internationalen ‚Anti-Globalisierungs’-Veranstaltungen zu beteiligen.

Übersetzung beim ESF

Ob Sie nun professionell als Dolmetscher oder Übersetzer arbeiten (ob als Berufsanfänger oder bereits schon mit mehr Erfahrung) oder einfach eine weitere Sprache neben Ihrer Muttersprache fließend sprechen und Sie zum Erfolg der Sozialforen beitragen möchten: werden Sie Teil des Babels-Netzwerkes!

Um mehr Menschen aus zentral- und osteuropäischen Ländern die Teilnahme am ESF zu ermöglichen, suchen wir aktiv nach Dolmetschern und Übersetzern mit entsprechenden Sprachkenntnissen. Weiter suchen wir Dolmetscher der Gebärdensprache.

Unterkunft und Essen werden beim Aufenthalt in London bereitgestellt und die Reisekosten werden übernommen.

Registrieren Sie sich online unter www.babels.org.

Besuchen Sie unser Online-Forum unter www.babels.org/forum um mehr über das Babels-Netzwerk zu erfahren und online an Diskussionen teilzunehmen.

 
Druckversion Druckversion

In der gleichen Rubrik

logo_spip firefox css xhtml | Redaktion problemes | Sitemap | top